News Detail

07.10.2018
Kegeln - TSV-Herren - Wettkampfsaison 2018/2019

Kategorie: Kegeln
Von: Jörg Gechert

Kegler des TSV Graal-Müritz starten in der Verbandsklasse in die neue Wettkampfsaison

Wettkampfsaison 2018/2019 in der Verbandsklasse des Sportkeglerverbandes Mecklenburg-Vorpommern, Staffel II

Die Gegner:
SC Laage, Hagenower SV, Einheit Teterow II, Traktor Balow,  KC Goldberg II, Einheit Schwerin II, SG Lübow/Neukloster

Die Termine:
15.09.2018 - Kritzmow / 20.10.2018 - Neukloster 1-4 / 03.11.2018 - Waren  / 17.11.2017 - Schwerin 1-4 / 15.12.2018 - Wismar / 12.01.2019 - Bützow / 02.02.2018 - Goldberg / 02.03.2019 - Rostock

Der TSV Graal-Müritz erreichte in der Spielsaison 2017/2018 den 2.Platz in der Staffel 2 und wäre damit aufstiegsberechtigt gewesen. Leider war dies aus personellen Gründen nicht möglich. Für die kommende Saison mit zwei neuen Mannschaften viel Glück und Gut Holz.

1.Wettkampf

Am 15.09.2018 begann für die Kegler des TSV Graal-Müritz die Wettkampfsaison 2018/2019 in Kritzmow. Die Kegelbahn lässt schon seit einigen Jahren hohe Ergebnisse zu - und dass wollten die Graaler auch gegen die starken Kegler von Einheit Teterow II, SC Laage und Einheit Schwerin II nutzen. Nach dem starken Beginn durch Olaf Baaske und Sven Draxler lagen wir gleichauf mit Einheit Schwerin. Stefan Lübcke setzen noch einen drauf und der TSV ging in Führung. Die letzten beiden Starter Martin Meiburg  und erst recht das beste Ergebnis des Tages durch Jörg Meiburg  sicherten den bravourösen Auftaktsieg mit 4392 Holz.. Der SC Laage schob sich mit sehr guten Ergebnissen noch an Schwerin vorbei und wurde Zweiter mit 4348 Holz. Schwerin wurde knapp Dritter mit 4345 Holz und Teterow bildete abgeschlagen mit 4259 Holz das Schlusslicht. 
Einzelergebnisse: 
Jörg Meiburg 897 Holz, Stefan Lübcke 878 Holz, Olaf Baaske 873 Holz, Martin Meiburg 873 Holz, Sven Draxler 871 Holz, Fritz Möschter 815 Holz 

Die Tabelle ist zu sehen bei : 
www.skvmv.de/ergebnisse/vk_ergeb.htm

 

 


©2003-2018